Kleine Auszeit für den Mailserver

Gestern war der Mailserver ab ca. 22 Uhr für knapp 2 Stunden nicht erreichbar. Unsere Festplatten laufen in einem so genannten Raid. Beim Ausfall einer Festplatte springt einfach eine andere ein. Damit dies funktioniert, müssen die Daten auf den Festplatten synchron sein. Das war bei einer nicht der Fall. Während der Neu-Synchronisation haben wir den Mailserver abgeschaltet.

Falls ihr bei solchen Dingen auf den laufenden bleiben wollt, könnt ihr einfach unsere Microblog-Seite abonnieren: https://indy.im/systemausfallorg