Welche Daten anfallen

Auf deinem Webspace kannst du dich per SSH anmelden. Zur Verhinderung von so genannten Brute-Force-Angriffen speichern wir alle IP-Adressen, die sich am SSH-Server anmelden (oder sich versuchen dort anzumelden).

Aufbewahrungsdauer

Für eine Stunde. Anschließend werden sie vollständig in den Protokolldateien anonymisiert.

Datenvermeidung

Benutze ein VPN.

Löschrecht

Dein SSH-Konto ist mit deinem systemausfall.org-Konto verknüpft. Du kannst jederzeit die Löschung deines systemausfall.org-Kontos mit allen gespeicherten Daten verlangen. Nimm' dazu einfach Kontakt mit uns auf.

Datensicherheit/SSH-Server (last edited 2021-01-27 21:46:13 by pi)