Windmessgerät

Das Windmessgerät hat drei Funktionen:

Anemometer

Erkundung von Standorten

Geeignete Standorte von Windkraftanlagen sollen möglichst durchgängig gute Windverhältnisse haben. Um diese zu erkennen ist es sinnvoll, mehrere mögliche Standorte zu vermessen und dann den besten Standort auszuwählen.

Zu diesem Zweck werden die Winddaten über mehrere Wochen von einem Computer aufgezeichnet (z.B. Raspberry Pi).

Überwachung der Windkraftanlage

Der Windsensor erkennt gefährliche Windgeschwindigkeiten und bremst bzw. schaltet die Windkraftanlage ab. Weiterhin ist es möglich, auch den Ladezustand der Akkumulatoren zu überwachen.

Anemometer am Mast

Effizienz

Aus der Windgeschwindigkeit und Luftdichte lässt sich die Windenergie berechnen. Verglichen mit der am Generator erzeugten Energie lässt sich berechnen wie effizient die Windenergie in elektrischen Strom umgewandelt wird.


How to set up a cup anemometer for measuring wind speeds

The design in hard- and software is kept simple as possible. The idea was to use good available parts and make an easy to adapt solution. Alternativ setups for special purposes are mentioned at the end of each paragraph.

hardware

raspberry-pi_pin-info.png

Bildquelle: http://raspberrypi.ws/ Creative Commons Lizenz by-cc-sa 4.0

anemometer_led_Schaltplan.png

costs

hardware alternatives

openwrt based hw e.g. gl-ar150

openwrt cheap consumer ap wr741, wr841

using gpio with just a few inputs/s

finding gpios

pyboard

esp8266

arduino

pi zero w + mcp3208


data aggregation & visualisation

anemometer_hacking.jpg

use GPIO with raspberry pi

use GPIO with Bananapi

get reed switch state via gpio

munin plugin

anemometer-stadthafen_rostock.png

webserver config

Eddy-2-Power/Windmessgerät (last edited 2017-06-02 16:26:08 by anonymous)


Creative Commons Lizenzvertrag
This page is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 2.5 License.