Umgang mit Dateien

In den Editier-Modus wechseln

i
vor dem Cursor einfuegen
I
am Zeilenbeginn einfuegen
a
nach dem Cursor einfuegen
A
nach dem Zeilenende einfuegen
o
eine neue Zeile vor der aktuellen einfuegen
O
eine neue Zeile nach der aktuellen einfuegen
R
ab dem Cursor ersetzen (also Ueberschreib-Modus)
ESC
zurueck in den Kommando-Modus

Bewegung

h/j/k/l
links/unten/oben/rechts (effizienter als Cursor)
w/e

an Anfang/'Ende des naechsten Wortes springen

^/$

Anfang/'Ende der Zeile (wie bei regulaeren Ausdruecken!)

XX Shift-G

zur gewuenschten Zeilennummer gehen (nix -> letzte Zeile)

STRG-G
aktuelle Position in der Datei anzeigen
XX%
springt zur prozentualen Position

<nowiki>::</nowiki>XX: springt zur Zeile XX

ma
setzt eine Marke namens "a"
'a
springt zur Marke "a"

<nowiki>::</nowiki>marks: zeigt alle Marken an <nowiki>::</nowiki>marks X: zeigt Informationen zur Marke X an

STRG-O
springt zu einer "aelteren" (?) Postion
STRG-I
springt zu einer "neueren" (?) Position
  • Marken mit Grossbuchstaben funktionieren auch ueber mehrere offene Dateien hinweg
  • Suchen

    /
    dann Suchtext eingeben (auch reguelaere Ausdruecke)
    ?
    dasselbe, nur rueckwaerts
    n
    naechstes Auftreten suchen
    N
    vorheriges ...
    %
    zugehoerige Klammer,also "([{"), suchen (gut fuer Verschachtelungen beim Programmieren)

    Optionen

    Loeschen

    mit d? - das Fragezeichen kann dabei Folgendes sein:

    w
    Wort bis zum naechsten Wortanfang (mit Leerzeichen)
    e
    Wort bis zum Wortende (also ohne Leerzeichen)
    ^/$
    bis zum Zeilenanfang/-ende

    Ersetzungen

    rX
    ersetzt das Zeichen unter dem Cursor durch "X"
    cw
    loescht das Wort unter dem Cursor und wechselt in Einfuegemodus
    c$
    loescht das Ende der Zeile und wechselt in Einfuegemodus
    c^
    Anfang der Zeile ...

    <nowiki>::</nowiki>s/A/B: ersetzt ein A durch ein B in der aktuellen Zeile (sed-Syntax) <nowiki>::</nowiki>s/A/B/g: dito, alle Vorkommen in der aktuellen Zeile <nowiki>::</nowiki>X,Ys/A/B: von Zeile X bis Y jeweils ein A durch ein B ersetzen <nowiki>::</nowiki>%s/A/B: in allen Zeilen ein A durch ein B ersetzen

    Bemerkungen

    Rueckgaengig machen

    u
    letzte Aktion
    U
    letzte Zeile wiederherstellen
    STRG-R
    rueckgaengig Gemachtes wiederherstellen

    Kopieren/''''Einfuegen

    p
    fuegt das zuletzt geloeschte/kopierte Objekt nach dem Cursor ein
    P
    dito, vor dem Cursor
    y
    eine Zeile in Zwischenspeicher kopieren

    meherere Dateien

    e DATEI
    oeffnet eine Datei und schiebt die aktuelle in den Hintergrund
    e #X
    die Xste Datei wieder hervorholen
    files
    alle geoeffneten Dateien auflisten
    hid e DATEI
    schiebt die aktuelle Datei - ohne zu speichern - in den Hintergrund und oeffnet DATEI
    n
    wechselt zur Naechsten, die Aktuelle wird geschlossen
    wn
    speichert vorher die Aktuelle
    prev
    zur Vorherigen
    args
    zeigt welche Datei gerade aktuell ist
    first
    wechselt zur Ersten
    last
    zur Letzen

    Bemerkungen

    Split-Screen

    beim Aufruf von vim oeffnet der Parameter "-o" alle Dateien in Fenstern

    Sonstiges

    >>/<<

    Ein-/'Ausruecken (?), (mit Zahl: mehrere Zeilen) <nowiki>::</nowiki>!KOMMANDO: fuehrt das externe Kommando aus <nowiki>::</nowiki>r !KOMMANDO: dito & schreibt den Output an die aktuelle Position <nowiki>::</nowiki>set XXX: setzt die jeweilige Option <nowiki>::</nowiki>set noXXX: ausschalten <nowiki>::</nowiki>set all: setzt alle Optionen auf default

    Hilfe

    • <nowiki>::</nowiki>help: Meta-Hilfe (hilfreich, um die Hilfe nutzen zu koennen) <nowiki>::</nowiki>help THEMA: die Hilfe - mit ":q" verlassen <nowiki>::</nowiki>help user-manual: hier steht wirklich alles <nowiki>::</nowiki>help EXX: die Hilfe fuer Fehlernummer XX

    Bewegungen

    STRG-]
    folgt einem |Verweis|
    STRG-T/O
    zurueckspringen

    Allgemein

    • fast alle Kommandos koennen mehrfach angewandt werden, indem Du vorher oder zwischendrin eine Zahl eintippst
    • in ~/.vimrc stehen die Starteinstellungen (irgendwo gibt es auch eine vimrc_example)
    • bei der Auswahl von Kommandos und Dateinamen funktioniert auch die glorreiche bash-Tab-Vervollstaendigung
    • Eine gute Art Vim zu lernen ist ein VimVenture.

    VimHowTo (zuletzt geändert am 2013-11-08 14:47:06 durch anonym)


    Creative Commons Lizenzvertrag
    This page is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 2.5 License.