Überblick

Im Freifunk-Netzwerk der Opennet Initiative e.V. wird seit 2005 das Routing-Protokoll OLSR v1 eingesetzt. Mit dem bevorstehenden Übergang zur Nutzung von IPv6 im Mesh-Netzwerk ist nun auch eine Migration zum inzwischen als stabil veröffentlichten OLSR v2 angedacht. Die beiden Protokollversionen sind miteinander nicht kompatibel - wir müssen also ein Konzept für den Übergang finden. Die folgenden Notizen sollten diese Gedankengänge nachvollziehbar machen.

Ausgangssituation

Ziel

Legende

In den untenstehenden Szenarien beschreiben gelegentlich Routing-Graphen besondere Situationen. Dabei werden folgende Konventionen verwendet: graphviz image

Umsetzungsideen

Szenario A: Ausbreitung homogener Inseln

Beschreibung

Konsequenzen

Fazit

Szenario B: Mischbetrieb ohne Logik

Beschreibung

Konsequenzen

Fazit

Szenario C: Grenzknoten mit Routing-VPN

Beschreibung

Konsequenzen

Fazit

Szenario D: OLSRv1/IPv4 und OLSRv2/IPv6

Beschreibung

Konsequenzen

Fazit

Quellen

OLSR1-OLSR2-Migration (last edited 2016-02-23 03:08:11 by lars)