Grundgedanken

Die Wii_Remote ist eine Fernbedienung die ursprünglich für die Wii Spielekonsole hergestellt wurde/wird. Im Prinzip besteht sie aus ein paar Druckknöppen wie jedes andere Gamecontrolpad. Einige weitere feine Feature machen sie aber für Bastelprojekte interessant. Zum einen werden die Daten per Bluetooth übertragen und die Treiber dafür sind seit einiger Zeit im Linuxkernel integriert. Außerdem gibt es drei Beschleunigungssensoren, die sich für räumliche Bewegungsspielereien nutzen lassen. Und als weiteres Schmankerl ist in der "Fernbedienung" eine Kamera integriert, die Bilder im Infrarotbereich auswertet und per integrierter Logik Koordinaten ausspuckt. Der Oberhammer ist, dass es dank Massenkonsumermarkt das Komplettpaket für unter 20€ im Handel gibt. So ein Teil selbst bauen (was sicher auch Spaß macht) lohnt also die Mühe nicht. Deswegen konzentriere ich mich hier direkt auf Anwendungsfälle mit der Wii_Remote.

http://nand-magazine.net/images/wiimote-linux2.jpg

Tools/Werkzeuge

Benutzung in Debian

apt-get install bluez-utils bluez-firmware
apt-get install wminput lswm
modprobe uinput

Wii_Remote als Mausersatz

apt-get install wminput
wminput

Benutzung in Ubuntu

Das ist an anderer Stelle bereits gut verständlich und hinreichend erklärt:

Benutzung in Maemo

Geräte, wie N770, N800, N810 oder N900, die mit Maemo laufen (was im Prinzip ein spezialisiertes Debian ist) kommen eben so schnell in Kontakt mit der Wii_Remote

Whiteboards mit der Wii_Remote

Software für's Whiteboard

weitere Hacks

selber hacken

pywiiuse

pywiimote

svn checkout http://pywiimote.googlecode.com/svn/trunk/ pywiimote-read-only

Ideen

WiiRemote (last edited 2012-06-13 21:26:20 by anonymous)


Creative Commons Lizenzvertrag
This page is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 2.5 License.